PROBLEM JUGENDAMT LÖSEN !

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Joyleena

48, female

Posts: 3

PROBLEM JUGENDAMT LÖSEN !

from Joyleena on 02/27/2014 05:14 PM

Wie werden wir das Problem Jugendamt und Co. los ? Regierung schaut weg, ist sich der Missstände aber sehr Bewusst vielleicht auch so gewollt

Also schlagt vor was gemacht werden soll um die Machenschafften durch JA e.c.t zu zerschlagen
und was wünscht Ihr euch anstatt des heutigen JA als tatsächliche Hilfe für Eltern und Kinder bei tatäschlichem Bedarf ? 

Und warum scheitern alle bisherigen Versuche das JA zu beseitigen, was wurde noch nicht gemacht, was muss passieren um gehört zu werden um positive Veränderung zu erzielen ?  

 

Reply

Stefan

42, male

Posts: 1

Re: PROBLEM JUGENDAMT LÖSEN !

from Stefan on 11/03/2017 01:33 PM

Sehr gut Frage...In vielen Gesprächen haben mir Menschen geantwortet (selbst) betroffen...Aber du weißt schon das ein auflösen des JA sehr unwahrscheinlich ist. Ich sage: Dennoch FORDERN!!!!
Warum das noch nicht passiert ist???
Wenn man ein wenig darüber nachdenkt, dann kommt zu dem Schluss, das es viel zu sehr verwurzelt ist.
Also, es geht um Geld es hängen zig Tausensde Jobs dran. Es endet nicht beim JA sondern geht damit weiter in der Pflegebranche der Alten. Wo das selbe Zenario stattfindet. Und dann kommt man unweigerlich darauf das die komplette Gesellschaft drurchzogen ist. Ich glaube deswegen ist das so schwierig. - Es müsste zurück zur Familie alles gehen, so wie es einmal war, da gab es Omas, Opas, Tanten, Onkel etc....Aber schau dich um, dann siehst du das sie genau da den Keil reinhauen um bloß die Steuergelder los treten zu können...

Und nun was passieren müsste oder könnte;

Also wenn sich sagen wir mal - angenommen dein Kind ist in einem Heim - alle oder zumindest ein gute Zahl von Eltern dieses Heimes zusammen tuen würden und sich regelmäßig dort zu kundgebungen zusammen finden würden, oder auch denen gleich direkt den Laden einrennen würden, dann würde das sicherlich nicht direkt das Ende dessen bedeuten, aber sicherlich einen Stein ins Rollen bringen der längst überfällig ist.

Und die Geschichte dieser nennen wir es mal Behörde hat bereits in der Weimarer Republik angefangen. Es ist also wirklich sehr lange schon in diesm Land verwurzelt.

Reply

« Back to forum