Gibt es auch Richter die entgegen den Willen des Jugendamtes entscheiden?

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


lila3

38, female

Posts: 2

Gibt es auch Richter die entgegen den Willen des Jugendamtes entscheiden?

from lila3 on 08/16/2013 08:36 PM

Entscheiden eigentlich alle Richter, wie es das Jugendamt möchte oder habt ihr auch schon von Fällen gehört, wo die Richterin/der Richter sich für die Familie entschieden hat?

Reply

Darielle

33, male

Posts: 3

Re: Gibt es auch Richter die entgegen den Willen des Jugendamtes entscheiden?

from Darielle on 01/02/2014 02:23 PM

Hallo Lila,
also bei uns gab es einen Beschluss, laut dem wir dem JA Zugang zu unserer Wohnung zu verschaffen hatten. Wir haben uns geweigert, da wir lediglich Hilfen wie Elternkurse haben wollten, und unser Kind noch nichtmal auf der Welt war. Trotzdem legte das Familiengericht fest, dass wir das JA reinzulassen haben.
In unserem Fall geht es nun weiter darum, dass Gefährdungsmeldungen eingegangen sind, die nie geprüft wurden. Wir können sehr leicht beweisen, dass sie falsch sind, und trotzdem wurde unser Kind vorsorglich gestohlen. Unser Anwalt schätzt unsere Chancen eigentlich sehr gut ein und meint, mit der Inobhutnahme würden sie nicht durchkommen. Das kann sich aber so lange hinziehen, dass unser Kind uns völlig entfremdet ist (gut, ist sie eigentlich auch jetzt schon, trotzdem geben wir die Hoffnung nicht auf). Ich bin unsicher, wie unsere Prognosen aussehen.

Reply

Joyleena

48, female

Posts: 3

Re: Gibt es auch Richter die entgegen den Willen des Jugendamtes entscheiden?

from Joyleena on 02/27/2014 04:54 PM

Ein Richter darf nicht Voreingenommen sein und sich selbst davon Überzeugen das es dem Kind/ den Kindern gut geht.

Wenn ein Richter nur dem JA hörig ist ohne die Eltern wirklich ernst zu nehmen dann ist es gemeinsame Sache des JA und Richters. In diesem Fall kann der Richter wegen Voreingenommenheit angeklagt werden und sein Urteil rechtlich angefechtet werden.
Aber wie das hier zu Lande mit den Rechten so ist, wissen wir ja, deshalb gibt es nur eine Möglichkeit um dem allen zu entgehen man muss tatsächlich Auswandern oder das Glück haben in einem anderem Bundesland an den richtigen zu geraten.
Wie in unserem Fall... Umgezogen nach Saarbrücken Termin bei Familiengericht mit Anwalt das JA informiert mein Kind zum Wochenendbesuch abgeholt nicht wieder ins Heim. Hab mein Sorgerecht sofort wieder bekommen und alle waren Fassungslos was sich da wo wir herkamen für schreckliche Dinge abgespielt haben, die durch das JA Verbrochen wurden.

Aber wie gesagt Rechte haben wir hier in Deutschland keine deshalb muss man sich mit anderen Mitteln helfen auch wenn es uns selbst nicht rechtens vorkommt, schließlich wurden uns unsere Kinder weggenommen durch Betrug und Lug, das rechtfertigt alle Mittel, wir müssen unsere Kinder schützen !  

Reply

kashya

49, female

Posts: 1

Re: Gibt es auch Richter die entgegen den Willen des Jugendamtes entscheiden?

from kashya on 04/03/2014 12:41 AM

ja eine solche Richterin hatte ich heute .
wir bringen unseren kindern bei nicht zu lügen aber Jugendamtsmitarbeiter wurden anscheinend so erzogen!!! Aber wie gut das das Ja durch die Lügerei schon längst aufgefalen ist!!!







Reply

sara

38, female

Posts: 1

Re: Gibt es auch Richter die entgegen den Willen des Jugendamtes entscheiden?

from sara on 05/19/2014 10:22 AM

Hi bin grade neu angemeldet komme hier nicht ganz zu recht kann mir jemand helfen

Reply

« Back to forum